Polnische Burgen
Aktualität
Mitgliedsname:

Passwort:

Ich möchte heute eingeloggt bleiben

Neu anmelden
blank
blankGieb³o - Wersja polskaGieb³o - Èeská verze

Schloss in Gieb³o

  

Legende
Erwähnungen
blankAusflüge (Einloggen)blanktlo

Beschreibung


Übersetzt:

iLokalizacja zamku na mapie Polskim Jahr 2000 während den Bauarbeiten stieß man auf die Fragmente der Mauern von einem noch unbekanten Objekt. Die Archäologen haben eine Teil der Fundamenten von diesem Bauwerk enthüllt, das wahrscheinlich ein Verteidigingsturm war.
Im Gerichtsdokument aus dem Jahr 1429 ist ein ?alterer? Hof erwähnt, der im Dorf Gieb³o gebaut ist. Vielleicht geht es hier um dieses neuentdeckte Objekt. Die Bestimmung ?alt? heißt, dass höchstwahrscheinlich dies Bauwerk aus 14 oder sogar aus 13 Jahrhundert stammt.
Ein privater Besitzer hat gegenwärtig die Überreste der Mauer restlose zerstört, indem er das neue Wohnhaus errichtetet. Wenn man ihm nach den mittelalterischen Mauern fragt, antwortet er, dass er nichts darüber weißt. Das Haus steht bei der Strasse Ptasia 6.

Galerie

Zamek w Gieble - von ZeroJeden, VII 2003








Serwis wykorzystuje technologi? cookie w celu uprzyjemnienia u?ytkowania.